Reise

Besuch in Kasachstan

13 Jul , 2017   Gallery

So ist die kleine lustige Geschichte. Vor 1 Jahr hab ich Julia kennen gelernt im Hostel Astana, da haben wir uns aber nur 3 Tage gesehen. Hier ist der alte Beitrag wo ich in Astana was. Klick mich an. Und Sie wohnt in Almaty (Kasachstan) und dahin wollte ich auch hinfahren. Und ein paar Wochen später haben wir uns nur 1 Tag in Almaty gesehen. Aber sie hat mir ganz kleines bisschen die Stadt gezeigt. Naja wir schreiben sehr oft in Sozialen Netzwerken. Und Sie ist für paar Tage in Petropavl das sind 250km von Omsk weg und da haben wir beide beschlossen na dann sehen wir uns wieder. Und da bin ich am 5.7 abends mit den Zug nach Pedropavl gefahren, Kann ja mit mein Visum 2 mal ein und ausreisen. So endlich in Pedropavl angekommen und wir haben uns in der nähe getroffen von Bahnhof. Dann viel gelabert und in der Nacht gesucht nach einer Bude.  So am nächsten Tag hat es geregnet aber egal sind kleines bisschen Spazieren gegangen und bisschen was neues gesehen. Aber Kasachstan haut mich nie um wie meine 2 Heimat Russland. Das schöne ist sie kennt kleines bisschen Europa und über sowas reden wir sehr viel, aber das ist nicht alles. Das leben ist nicht so einfach viel bei uns. Das kenn ich auch von den Menschen in Russland, aber das schöne ist sie sind alle zu herzlich und und und. Egal ihr sind paar Bilder von den ersten 2 Tagen.

einmal freundlich glotzen bitte ab zur Diashow

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Nächster Tag neues Glück, lang lang geschlafen aber irgend wann hat man mal Hunger. Und aufstehen waschen die Zähneputzen  raus in einen Laden und richtig coole Brötchen holen und irgend einen Käse +++++ richtig coole Tomaten. So fertig mit essen aber irgend wie könnte ich was machten oder Chillen. So ohne mein WoodBike unterwegs naja und gestern schon platzieren gegangen also Chillen. So am ende sind wir den Ganzen Tag nicht rausgegangen außer mal kurz abends. Naja im Bett liegen und Labern war bis abends auch cool. Dann mussten wir raus gehen und irgend einen Müll machen. Naja wollten noch mal Kinder sein und so Ding geholt wo man Seifenblasen machen kann. Und zig zack ist so ein Tag wieder rum.

So der 3 Tag in Pedrodavl was machen wir heute ? Erstmal das gleich wie jeden Tag Waschen und was essen. Na aber heute könnten wir mal Spazieren gehen in jeden Laden reinschauen. Ach ja und mein Zug ticket kaufen für Omsk. Und jeden Tag im Bett rumgehangen gelabert Musik gehört. So das 5 Tage lang und dann ab wieder nach Omsk. So noch 1 Bild und ab geht es mit der Transsibirischen Eisenbahn da hab ich keine Bilder oder Videos gemacht. Naja noch paar Tage dann geht der Fliege ab nach München, schade schade das schöne Land verlassen.

War sehr schön Julia wieder zusehen, mal schauen wann das nächste mal passiert das wir uns treffen.

BEY BEY Kasachstan


Kommentar verfassen

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com